Eine bessere Lösung, um den Platz bis in die hinterste Ecke auszunutzen, gibt es kaum.

Ein Griff, und schon schwenken die vorderen Tablare komplett aus dem Möbel heraus. Die hinteren lassen sich für bequemes Be- und Entladen einzeln ausziehen; Sie geniessen Zugriff auf gleich drei Seiten.

Antirutschbeschichtungen, magnetische Antirutschmatten und Türwinkel für die flexible Unterteilung vollenden diesen Schranktyp, der vermutlich dazu beigetragen hat, dass es das Wort «Traumküche» überhaupt gibt.