HOLZ 2019

Neue Ideen für Schrank und Regalsysteme

Die Wahl der Möbel beeinflusst die Qualität und Funktionalität eines Raums entscheidend. Das erleben die Besucher hautnah am Stand des Schweizer Herstellers peka. Die Schrank- und Regalsysteme in schlichtem Design verleihen Küchen, Wohnräumen, Schlafzimmern und Büros zurückhaltende Eleganz. Mit verblüffend schlauen Ideen nutzen sie den Platz so effektiv aus, wie man es bislang noch nicht gekannt hat.

«Das wahre Morgen bildet sich aus der Synthese von Design, Technik, Material und menschlichen Beziehungen», hat schon die Zukunftsforscherin Oona Horx-Strathern gesagt. Die neuen Stauraumlösungen von peka könnten diese Synthese nicht besser verkörpern. Sie lösen alltägliche, oft nervige Probleme im Haushalt: Auch auf kleinstem Raum findet alles seinen Platz, ist auf einen Blick ersichtlich und bequem erreichbar. An ihrem Stand zeigt peka eine Vielzahl von Ideen, die ihre Systeme so flexibel für jede Anwendung und jeden Raum machen.

Das Platzwunder: Hochschrank Pleno Plus

Der Hochschrank gehört zu den meistbenutzten Möbeln fast jeder Küche. peka hat sich dem elementaren Möbelstück gewidmet – und es neu erfunden. Mit einem Handgriff fährt der gesamte Inhalt aus dem Schrank heraus – auf den Tablaren der oberen Etagen sogar zweigeteilt, wie bei einem Kühlschrank. So genügt ein Blick, um den ganzen Inhalt zu erfassen – und ein Griff, um Lebensmittel und Geschirr zu entnehmen. Den Hochschrank gibt es nun auch in allen Design-Varianten von Weiss bis Anthrazit mit Holz.

Mehr über unseren Pleno Plus

Hochschrank Trio: Für Preisbewusste

Hochschrank Trio heisst die effiziente Lösung für Preisbewusste. Beim Öffnen der Tür teilt sich der obere Schrankinhalt dank eingekürzter fixer Tablare und drei Türtablaren. So überblickt man sogleich die Vorräte und braucht nicht länger in der Tiefe des Schranks zu suchen. Die unteren zwei Extendo-Tablare lassen sich ausziehen, um schwere Gegenstände wie Töpfe bequem zu entnehmen.

Details zum Hochschrank Trio

Leichter Zugriff bis in die oberste Etage beim Hochschrank Trio von peka

Sesam Bag: Die Recyclingstation auf kleinstem Raum

Putzschrank und Hauswirtschaft müssen oft an den unmöglichsten Orten untergebracht werden. Mit der neuen Recyclingstation werden Wertstoffe in einer Tragtasche aufgehoben und genauso einfach wie praktisch zur Sammelstelle gebracht. Zusammen mit dem Putzschrank-Regal Sesam Standard oder dem neuen Kehrschaufel- und Wischerhalter kann der Hauswirtschaftbereich auf die persönlichen Bedürfnisse ausgelegt werden.

Click Stop: Das Auszugstablar wird zur Arbeitsfläche

Der Click Stop verwandelt für kurze Zeit ein Auszugstablar in eine fixe Arbeitsfläche. Ideal im Reduit für das Zusammenfalten der Wäsche, in einer Ecke für die Kaffeemaschine, im Hochschrank für Küchenmaschinen oder in einem Schiebetürenschrank als Home-Office-Arbeitsfläche. Das Tablar wird beim Ausziehen automatisch arretiert; ein leichtes Ziehen löst die Arretierung wieder. Click Stop ist sowohl bei Holztablaren wie auch bei den Auszugstablaren Extendo einsetzbar.

Mehr...

Pecasa: Kluges Wohnen für mehr Komfort

Im Zentrum des neuen Regalsystems Pecasa steht das Wandprofil, das alles zusammenhält. Tablare, Möbelkorpusse, Schreibtische oder Kleiderstangen lassen sich individuell daran befestigen. Egal, wie die Grundrisse sich verändern oder wie unregelmässig die Raumhöhen sind: Pecasa ist hochflexibel und passt sich an – im Home Office ebenso wie im Wohnraum, im Schlafzimmer oder in der Garderobe.

Vielfalt von Pecasa entdecken...

Fioro: Alles Schöne kommt von Innen

Fioro bringt gutes Design ins Innere des Küchenschranks. Die Auszugstablare sind aus einem Stück hochwertig beschichtetem Blech gefertigt. Die Kombination mit Reling-Einsätzen macht das Tablar zum Blickfang. Fioro hat bereits den Reddot- und den IF-Award gewonnen – und den Interzum Award 2017 in der Kategorie «intelligent material & design» mit dem Gütesiegel «Best of the Best».

Farblinie Fioro entdecken...

 

 

Wie immer zeigt peka auch einige neue Entwicklungen in Form von Studien – zum Beispiel die beidseitig ausziehbare Schublade Riverso oder die neue Ecklösung Magic Corner Maxi, die selbst sehr voluminöse Küchengeräte problemlos schluckt. Und so dürfte sich die Prognose von Oona Horx-Strathern über das «wahre Morgen» am Stand von peka schon heute zu einem schönen Teil erfüllen.